Was auch passiert, nichts ist schöner als hier. Ich represente Currywurst, Döner und Bier. (Sera Finale)

Warum dauert det allet so lange hier? (2)

100xBLN
2.100 Fotos von 10.000 sind geschossen, sortiert, bearbeitet und angeordnet. Seit eben gibt es ein massives Update mit den Nummern 014 bis 021.
Außerdem kam vor ein paar Tagen ein 40 kg-Paket mit Postern an. Vielleicht auch bald an deinem Haus.

GOLGATHA
Seit Anfang des Jahres bringe ich den schönsten Biergarten der Welt grafisch auf Vordermann. Website, Karten, Schilder, Anzeigen usw. Hier schonmal ein kleiner Überblick.

Film & Fernsehen
Ich bin schwer mit Filmjobs beschäftigt. Da es witzlos und verständlicherweise nicht so angesagt ist, über ungesendete Projekte zu plaudern, lege ich euch einen Film ans Herz, bei dem ich mitgearbeitet habe und der jetzt bald rauskommt. “Fenster zum Sommer” heißt er und hier ist der Trailer.

Rapucation
Rapucation is back! Ab Anfang 2012 arbeitet das Rapucation-Team an einem Riesenprojekt des KiKa mit. Die Vorbereitungen dafür laufen für mich seit gestern. Genaueres dazu in Kürze.

Posted: September 21st, 2011 | Author: | Filed under: Film & Video, Kunst & Grafik | Tags: , , , | 2 Comments »

Viva Berolina beim Fritz Kneipenquiz

Heute abend um 20 Uhr wird das intelektuelle Elite-Team von Viva Berolina das Fritz Kneipenquiz im Golgatha gewinnen.

Update: Wer sich als intellektuell bezeichnet, sollte wenigstens das Wort richtig schreiben können.

Noch ein Update: Bei der Startnummer kann ja nüscht mehr schiefgehen!
Kneipenquiz

Das letzte Update: Gewonnen haben wir leider nicht, aber mit einem hervorragenden 36. Platz von sage und schreibe 105 Teams kann man leben. Immerhin haben wir 35 von 60 Fragen richtig beantwortet. Gratulation an unsere Freunde vom Golgatha zu einem 5. und 9. Platz!

Posted: September 6th, 2010 | Author: | Filed under: Nachtleben | Tags: , , | 5 Comments »

Ein Lied für Berlin (16): Sommer in Berlin

Sommer in Berlin, komm lass uns um die Häuser ziehn/ Sommer in Berlin, komm lass uns ausziehn

Sie nennen sich selber “schlechte Rapper” und das sind sie auch. Stefan Rupp und Christoph Gieser hätten mal lieber Radiomoderatoren bleiben sollen. Aber der Refrain hat es uns allen scheinbar angetan und darum präsentiere ich heute diesen Song zusammen mit der freudigen Botschaft, dass das Golgatha heute in die neue Saison startet. Dieser beste Biergarten der Welt wird nämlich bei 3:30 auch kurz besungen.

Künstler: Nepper, Schlepper, schlechte Rapper
Titel: Sommer in Berlin
Album: Sommer in Berlin (Single, 1996)

Um diesen Eintrag trotz der schlimmen Strophen ruhigen Gewissens veröffentlichen zu können, gibts hier noch einen wirklich guten Berliner Sommersong inklusive einer kleinen Verarschung von “Sommer in Berlin” zum anhören und downloaden. Sommer in Berlin, komm lass uns an die Nippel ziehn!

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Posted: April 1st, 2010 | Author: | Filed under: Ein Lied für Berlin, Wetter | Tags: , | 3 Comments »