Was auch passiert, nichts ist schöner als hier. Ich represente Currywurst, Döner und Bier. (Sera Finale)

Auf zur Demo!

Bürger, lass das Glotzen sein! Reih dich in die Demo ein!

Eine unglaubliche Ungerechtigkeit ist geschehen. Etwas, dass uns Klimawandel, Krieg und diesen lächerlichen Vulkanausbruch vergessen lässt. Und die neue Zahl des Grauens ist nicht mehr die 666, sondern die 56,4.
Soviel Prozent der Anrufe bekam Menowins Konkurrent Mehrzad bei der aktuellen DSDS-Staffel. Menowins Fans glauben zu Recht an Betrug und organisieren diesen Samstag um 14 Uhr eine Demo am Alexanderplatz. Wir sehen uns dann da, es geht schließlich ums Prinzip. Denn dass ein Sieg bei DSDS nichts mit Erfolg zu tun hat, haben wahrscheinlich auch die grenzdebilen Menowin-Fans längst begriffen.

Zugegebenermaßen hat die ganze Komödie auch ihre schöne Seite: Da die Bild-Zeitung kräftig Stimmung gegen Menowin gemacht hat, boykottieren die Fans jetzt das Schundblatt. Und von 100 Menowin-Fans lesen schließlich 29 die Bild. Die anderen können nicht lesen.

Update: Jetzt schlägts 13! Eine Liebeserklärung an Menowin von einem sehr sensiblen Rapper.

Noch ein Update: Der Facebook-Link geht nicht mehr. Schade, die Demo wurde scheinbar abgesagt.

Posted: April 20th, 2010 | Author: | Filed under: Musik | Tags: , , , , , | 1 Comment »