Was auch passiert, nichts ist schöner als hier. Ich represente Currywurst, Döner und Bier. (Sera Finale)

Bester Crewname

Wedding Hantel Stemmaz

Posted: November 24th, 2010 | Author: | Filed under: Sprache, Straße | Tags: , , , | 4 Comments »

Graffiti und seine Folgen

In einer alternativen Videothek in Kreuzberg ließ der Besitzer folgenden Zettel neben einem Tag anbringen (Text steht nochmal unter dem Foto):

Kritik

Das ist ein “Tag” (gespr. Täg). Es ist kein besonders gutes Tag. Aber über “Style” lässt sich streiten. Die Buchstaben “KB” stehen sehr wahrscheinlich für “KreuzBerg”. Es ist auch anzunehmen, dass sich dahinter eine “Crew” verbirgt (gespr. Kru). Als Dekorationselemente, die gleichzeitig den Stylefaktor erhöhen, werden gerne Pfeile, Kronen (in diesem Fall nur durch [ein Oval] angedeutet), Ausrufezeichen etc. benutzt. Kann man machen, muss aber nicht. Yo!

An einer Fassade in Neukölln entwickelte sich dieses Gespräch:

In Ordnung

Wenn ich einen von euch Grafititi [sic!] Arschlöchern erwische, dann bezahlt dieser den nächsten Haus-Anstrich – Okey!

Geht in Ordnung. Ruf mich an.

Posted: November 12th, 2010 | Author: | Filed under: Kunst & Grafik, Sprache | Tags: , , , , | 1 Comment »

In case of political dissatisfaction…

Vielleicht hänge ich es an den Reichstag?

In case of political dissatisfaction, please leave a message

Posted: September 3rd, 2010 | Author: | Filed under: Kunst & Grafik, Politik | Tags: , , , | No Comments »

Graffiti ist wie Fahrrad fahren

Man verlernt es nicht. Nach genau zehnjähriger Abstinenz hab ich die Dose wieder in die Hand genommen und bin zur Hall of Fame in Wannsee geradelt. Gutes Wetter, ein alter Kumpel, kaum Spaziergänger und vorallem keine Toys: perfekt.

Graffiti "Forest"

Graffiti "Forest"

Graffiti "Forest"

Graffiti "Forest"

Posted: Juni 14th, 2010 | Author: | Filed under: Kunst & Grafik | Tags: , , , | No Comments »

Suchbild

Was für eine schicke Wand in Friedrichshain. Wo ist das Piratenschiff?

Wand

Posted: April 2nd, 2010 | Author: | Filed under: Kunst & Grafik | Tags: , , , | 1 Comment »

Da war mal jemand sauer

Leider kann man nicht mehr sehen, was für ein Laden das mal war. Aber er befindet sich am Stuttgarter Platz und hatte demnach wahrscheinlich etwas mit nackten Brüsten zu tun. Und irgendjemand hat nicht das bekommen, was er wollte.

Betrüger

Posted: März 23rd, 2010 | Author: | Filed under: Kunst & Grafik, Nachtleben | Tags: , , | 2 Comments »

Gegen Penner, gegen Schmierer

Wir kriegen neue Schalensitze in den U-Bahnen. Während die BVG etwas von einem “ganz neuen Sitzgefühl” faselt, bei dem der Sitznachbar einem “nicht mehr auf die Pelle rückt”, nennt die Berliner Zeitung eine Fahrt mit der neuen Bestuhlung eine “harte Tour”.
Die Berliner Zeitung kommt der Wahrheit recht nahe. Die harte Tour richtet sich nämlich gegen Obdachlose. Seit langem werden auf U-Bahnhöfen und in Wartehäuschen durchgehende Sitzreihen durch Einzelsitze ersetzt, so dass sich kein unwillkommener Gast mehr langfletzen kann.

Es gibt eine zweite interessante Geschichte zur Möblierung im öffentlichen Nahverkehr. Die neueren Muster sind so gestaltet, dass man Tags möglichst schwer erkennen kann. Was dem Wald der Soldat in Camouflage-Montur ist, ist dem U-Bahn-Sitz eine schöne “Schmiererei”.

Neuer Sitz in der U-Bahn, sogar im Farbspritzer-Design:
Schalensitz

Anderes aktuelles Design mit schwer lesbarem Tag:
Camouflage

Aktueller Sitzbezug in der S-Bahn:
Sitz in der S-Bahn

Posted: März 19th, 2010 | Author: | Filed under: Kunst & Grafik, Verkehr & Technik | Tags: , , , , , , , | 3 Comments »